Mountainbiken

Das Mountainbiken haben wir 2014 für uns entdeckt. Seitdem finden sich regelmäßig 4 bis 8 Mitsteiter zusammen um gemeinsam die Trails zu rocken.

Wöchentliche Trainingstouren

Sobald es die Witterung zulässt, werden Sonntags bei wöchentlichen Trainingsfahrten die heimischen Wälder um Gerabronn und Crailsheim absolviert.

Abgesehen davon finden immer mal wieder Ausfahrten mit verschiendenen Zielen statt.

Bikeparks

Hier ist Osternohe bei Nürnberg unser erster Anlaufpunkt und 1-2 Mal im Jahr ein fester Programmpunkt. Wir waren aber auch mal im Bikepark Hochberg, bei Heidenheim zu Gast

Tagesausflüge

Hin und wieder zieht es uns zu etwas ferneren Zielen Richtung Schwäbisch Hall oder auf zur schwäbischen Alb.

Mehrtagestouren

Noch weiter weg geht es zu bei unseren Mehrtagestouren. Hier gehört Saalbach zu unseren Lieblingsrevieren. Egal ob die Big5 oder „nur“ die einzelnen Runs um den Hackltrial und die X-Line. Saalbach ist auf jeden Fall immer eine Reise wert. So fand 2014 hier auch die erste Ausfahrt statt und ist sicherlich einer der Hauptgründe für unsere Bikeleidenschaft.

Aber auch bei der Revierwahl sind wir offen für Neues. 2018 wurden die Trails um Davos erkundet und 2019 standen Lermoos und Ischgl auf dem Plan.

Ein besonderes Highlight war sicherlich die Alpenüberquerung 2016. Über die Albrechtroute ging es von Garmisch über Ischgl und das Stilfzer Joch an den Lago di Garda. – ein Traumerlebnis das bestimmt nochmal wiederholt wird.